FSA Ausbildungsbereich: Fitnesslehre
Unsere Schulungszentren
+43 1 997 27 38
Flexyfit Details
Newsletter Facebook Googleplus Twitter Pinterest

Sportpsychologie Kommunikation

[Zurück zur Übersicht]

In dieser Einheit kommt es zur Begriffsdefinition von Kommunikation anhand einem der wichtigsten Kommunikationswissenschaftler, Paul Watzlawick, der besonders für seine Aussage Man kann nicht nicht kommunizieren bekannt ist.
Schnell wird klar, wie wichtig Kommunikation ist und dass es mehr braucht, um erfolgreich zu kommunizieren, als bloß die Sprache.

Dazu werden verschiedene Kommunikationsformen verbal, nonverbal und paralinguistisch und die wichtigsten Modelle der Kommunikationsforschung wie das 4-Seiten-Modell einer Nachricht vorgestellt.

Weiter werden Kommunikationskriterien ermittelt und aufgezeigt, wie Kommunikation sein soll. Dazu werden Sprachhinweise und Gesprächstechniken gegeben, um Kommunikation richtig einsetzen zu können.

Außerdem wird der Umgang mit Einwänden oder Widerständen besprochen und noch besonders auf die besondere Kommunikationssituation von Vorstellungsgesprächen eingegangen.