FSA Ausbildungsbereich: Fitnesslehre
Unsere Schulungszentren
+43 1 997 27 38
Flexyfit Details
Newsletter Facebook Googleplus Twitter Pinterest

Sportpsychologie-Motivation

[Zurück zur Übersicht]

Bei der Motivation eines Kunden, geht es besonders darum, ihn zu motivieren und seine Zielsetzung zu erreichen.
Ziele können allerdings nach Arten unterteilt werden und müssen gewisse Voraussetzungen erfüllen, damit sie auch erreicht werden können.

Es kann bei einer falschen Zielsetzung nämlich auch zu Gefahren kommen. Diese werden den Kursteilnehmern in dieser Einheit aufgezeigt und weiter wird ihnen erklärt, wie sie Ziele für Kunden setzen können.

Ein weiterer Aspekt der Motivation bildet das Lernen. Auch hier gibt es verschiedene Arten des Lernens und Wege, wie es zu einem maximalen Lernerfolg kommt.
Den Kursteilnehmern werden wichtige Aspekte des Lernens mitgegeben.
Weiter werden Themen wie Angst, Stress und Selbstbewusstsein besprochen, da diese sich auch auf die Motivation eines Kunden auswirken. Dazu werden verschieden Formeln und Arten von Stress aufgezeigt sowie Bewältigungsmethoden und Arten von Angst sowie die Angstspirale erklärt.

Nach dieser Einheit sind die KursteilnehmerInnen in der Lage, auf Bedürfnisse, Wünsche und Ziele der Kunden professionell zu reagieren und wissen, wie sie diese gekonnt dazu motivieren, diese zu erreichen.